• Herzlich willkommen im Knappschaftskrankenhaus BochumHerzlich willkommen im Knappschaftskrankenhaus Bochum

    Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Mensch, unabhängig von religiöser, gesellschaftlicher und ethnischer Zugehörigkeit. Der Umgang basiert auf gegenseitiger Achtung, Ehrlichkeit und Vertrauen.
  • Prof. Dr. Michael Adamzik auf der IntensivstationÜberlebenschance bei Sepsis durch individuelle Medizin erhöhen

    Prof. Dr. Michael Adamzik hat mit weiteren Experten das „SepsisDataNet.NRW“ ins Leben gerufen, um anhand einer groß angelegten Datenerhebung, Muster zu entwickeln, die eine am jeweiligen Immunstatus angepasste, individualisierte Sepsis-Therapie ermöglicht.
    Weitere Informationen
  • Jörg Wellmer zeigt Axel Schäfer das EpilepsiezentrumBundestagsabgeordneter besucht Ruhr-Epileptologie

    Axel Schäfer (MdB) besuchte das Epilepsiezentrum am Knappschaftskrankenhaus. Prof. Dr. Jörg Wellmer, Leiter der Ruhr-Epileptologie, zeigte ihm die Räumlichkeiten inklusive Video-EEG-Monitoring und präsentierte ihm die Leuchtturm-Projekte der Abteilung.
    Weitere Informationen
  • Christian Böckmann, Lydia M. Zoremba und Stephan Happel Knappschaftskrankenhaus begrüßt neue katholische Klinikseelsorgerin

    Lydia M. Zoremba ist neue katholische Klinikseelsorgerin am Knappschaftskrankenhaus und tritt damit die Nachfolge von Thomas Derksen an. Ihre Tätigkeit hat die Theologin bereits am 1. April aufgenommen, nun wurde sie offiziell in ihr Amt eingeführt.
    Weitere Informationen
  • Dr. Stephanie JoachimForschung zur diabetischen Retinopathie ausgezeichnet

    Für ihre Forschungen wie sich eine diabetische Schädigung der Netzhaut mit einer einfachen, nicht-invasiven Untersuchung nachweisen lässt, wurde PD Dr. Stephanie Joachim mit dem „European Research Award“ ausgezeichnet.
    Weitere Informationen
  • Hygieneabteilung KnappschaftskrankenhausAktion saubere Hände“ verleiht erstmals Bochumer Klinik das Gold-Siegel

    Als erste Klinik Bochums und dritte Klinik im Ruhrgebiet wurde das Knappschaftskrankenhaus für sein kontinuierliches Engagement bei der Händehygiene mit dem Gold-Zertifikat der „Aktion saubere Hände“ ausgezeichnet.
    Weitere Informationen
  • Anheben der VerbindungsbrückeBalanceakt mit zwei Autokränen für 34 Tonnen schwere Brücke

    Der Bau des Tumorzentrums nähert sich der Zielgeraden: Mit Fingerspitzengefühl jonglierten gestern die Kranführer zweier, mächtiger Autokräne die 29 Meter lange und sieben Meter hohe Brücke, die das Tumorzentrum künftig auf zwei Etagen mit dem Klinikgebäude verbinden soll.
    Weitere Informationen
  • Krankenpflegeschüler zeigen das Anziehen von Anti-Thrombose-StrümpfenErstmalig Berufsfelderkundung an der Krankenpflegeschule

    Ob der Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers der Traumjob ist oder doch nicht den Vorstellungen entspricht, konnten jetzt zwölf Achtklässler bei der ersten schultypübergreifenden Berufsfelderkundung an der Krankenpflegeschule für sich herausfinden.
    Weitere Informationen
  • WirbelsäulenzentrumKnappschaftskrankenhaus ist erstes Wirbelsäulenzentrum im Ruhrgebiet

    Als einzige Einrichtung im Ruhrgebiet wurde das Knappschaftskrankenhaus nach Vorgaben der DWG als Wirbelsäulenzentrum zertifiziert. Nach Münster und Köln gibt es in Bochum das dritte Wirbelsäulenzentrum in NRW.
    Weitere Informationen
  • Roland Töpfer: Fliegen BildFotoausstellung „Kleine Welt, ganz groß"

    Egal ob die Komplexaugen einer Libelle mit ihren Tausenden Einzelaugen, Tautropfen auf dem Rücken einer Fliege oder Blütenpollen, die am pelzigen Körper einer Biene haften: All das, was man mit bloßen Auge nicht zu sehen vermag, zeigen die Makrofotos von Roland Töpfer.
    Weitere Informationen
  • Expose TumorzentrumExposé Neubau Tumorzentrum

    Alle Informationen rund um den Neubau des Tumorzentrums am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum sind für interessierte und potenzielle Mieter im Exposé nachzulesen.
    Weitere Informationen
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Komfortstationen
Komfortstationen