Home Sitemap
  • Jörg Wellmer und Axel Schäfer
  • Axel Schäfer im Gespräch mit Fachärztin Agnieszka Borewicz und Famulant Benjamin Otto

Axel Schäfer (SPD) zu Gast im Epilepsiezentrum

Bundestagsabgeordneter besucht Ruhr-Epileptologie im Knappschaftskrankenhaus

Axel Schäfer, Mitglied des Bundestages, besuchte in der letzten Woche das Epilepsiezentrum am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum. Professor Dr. Jörg Wellmer, Leiter der Ruhr-Epileptologie, zeigte dem Bochumer SPD-Politiker jedoch nicht nur die Räumlichkeiten inklusive Video-EEG-Monitoring, sondern präsentierte gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern aus der Klinik für Neurochirurgie (Priv.-Doz. Dr. Marec von Lehe, Dr. Yaroslav Parpaley) in Kurzvorträgen einige Leuchtturm-Projekte. Dabei ging es um die Notwenigkeit einer speziellen, hochaufgelösten MRT-Bildgebung bei Epilepsiepatienten sowie um die Schlüssellochchirurgie zur Behandlung von Epilepsie, der so genannten „Stereotaktischen Radiofrequenz-Thermokoagulation“. Darüber hinaus stellte der Neurowissenschaftler Christian Klaes sein Projekt zum Thema „Brain-Computer Interfaces“ vor, das sich mit der Steuerung virtueller Körper mittels Gedanken beschäftigt. Auch die Aktivitäten im Bereich der internationalen Zusammenarbeit von Epileptologen weltweit wurden erörtert.

Pressemitteilung: Axel Schäfer (SPD) zu Gast im Epilepsiezentrum

Bianca Braunschweig M.A.
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0234 / 299-84033
Fax: 0234 / 299-4098
FocusKTQ-Zertifikat
Top