Interdisziplinäres Zentrum für hepatobiliäre und gastrointestinale Erkrankungen

Das gesamte Spektrum von Erkrankungen der Leber, der Bauchspeicheldrüse, der Speiseröhre, des Magens und des Darms wird durch unser Team behandelt. Auch die multidisziplinäre Therapie sämtlicher Tumore des Magen-Darmtraktes, mit einem besonderen Schwerpunkt auf Krebserkrankungen der Leber- und Gallenwege, wird in Kooperation mit unserer Sektion für gastrointestinale Onkologie angeboten.

Ein weiterer Fokus unseres Zentrums liegt auf der zielgerichteten Diagnostik und Therapie relevanter, aber auch seltener Lebererkrankungen. Hierfür stehen neben hochmodernen endoskopischen Verfahren auch eine Vielzahl innovativer nicht-invasiver Diagnosemethoden zur Verfügung.

Zur Ermöglichung einer zügigen und fokussierten Therapie wurde das interdisziplinäre Zentrum für hepatobiliäre und gastrointestinale Erkrankungen am Knappschaftskrankenhaus in Bochum gegründet, um allen Patienten die diagnostische und therapeutische Expertise verschiedener Fachabteilungen gebündelt anbieten zu können. Unsere Kooperation umfasst den direkten Zusammenschluss von Spezialisten der Gastroenterologie und Hepatologie, der Viszeralchirurgie , der Radiologie und der Pathologie.

Unser Augenmerk liegt darauf, unseren Patienten stets die aktuellsten und effektivsten Therapieoptionen anbieten zu können, weshalb unser Zentrum über eine eigene Studienambulanz auch an einer Vielzahl nationaler und internationaler klinischer Studien beteiligt ist.
Univ.-Prof. Dr. med. Ali Canbay
Univ.-Prof. Dr. med. Ali Canbay
PD Dr. med. J. Best
PD Dr. med. J. Best
Publikationen
CV DR. J. Best
Deutschlands beste Ausbildungsbetreiber
Deutschlands beste Arbeitsgeber
Top Partner
KTQ-Zertifikat
Qualität und Service
Hornhauterkrankungen
Implantologie
Orthognathe Chirurgie
Refraktive Chirurgie und Katarakt
Rekonstruktive Chirurgie
Strabologie